Zurück

Benq neuer Sponsor der Fußball-EM

... will Benq so sein Image aufpolieren?

Der taiwanesische Elektronikkonzern Benq sponsort die Fußball EM, das meldet das Handelsblatt. Das Unternehmen gehöre zu den vier Hauptsponsoren des Sportevents im Jahr 2008. Neben Benq seien Castrol, Adidas und Continental dabei. Benq hatte das Mobilfunkgeschäft von Siemens unter dem Namen Benq Mobile übernommen.
06.02.2007, HB, sid, S. 20

Zurück