Zurück

Telekom bietet für USA-Lizenen ...

T-Mobile USA legt Höchstgebot für US-Mobilfunklizenzen auf den Tisch

Bei der Auktion für US-Mobilfunklizenzen ist die Deutsche Telekom bislang als Höchstbietender aufgetreten, das meldet das Handelsblatt. Demnach habe die US-Mobilfunktochter T-Mobile USA für die neuen Frequenzen ein Angebot von umgerechnet 3,3 Milliarden Euro vorgelegt. HB, Dow Jones, S. 16

Zurück